Erwerbslosen- und Sozialhilfeinitiative Leipzig e.V.
ESH
© 2018 Verein ESH
Einer der wichtigsten Faktoren für das Abrutschen in die Nichtsesshaftigkeit ist die Tatsache, dass in Deutschland immer mehr Menschen von Armut bedroht sind. Wer einmal in diese Armut geraten ist, tut sich oft schwer, wieder auf die Füße zu kommen. Zu den schlimmsten Auswirkungen zählt der Verlust der eigenen Wohnung. Meist ist es ein wahrer Teufelskreis, in den man gerät. Zuerst verliert man vielleicht "nur" den Arbeitsplatz, daran zerbricht die Partnerschaft, Zahlungen können nicht mehr geleistet werden, die Probleme werden im Alkohol ertränkt und die Wohnung wird irgendwann vom Vermieter gekündigt. Die Endstation heißt Straße. Wer heute als Obdachloser leben muss, der ist ohne Schutz, meist ohne Freunde und hat jedes Selbstbewusstsein verloren. Schaut man sich in deutschen Suppenküchen oder Obdachlosenunterkünften um und sucht das Gespräch mit Betroffenen, so stellt sich schnell heraus, dass Personen aus jeder Gesellschaftsschicht in diese Situation geraten können. So trifft man ehemalige Ärzte ebenso, wie Arbeiter,  oder sogar Banker. Hört man genau hin, erfährt man, dass der Einstieg in den Abstieg sehr oft berufliche Überforderung war, die zu Alkohol- oder Drogenproblemen führte. In der vorliegenden Situation vorhandener oder drohender Obdachlosigkeit sind die Kommunen zur   Aufrechterhaltung von Ordnung und Sicherheit verpflichtet. Daraus resultiert die Pflichtaufgabe zur Installation und Aufrechterhaltung einer Obdachlosenunterkunft. Diese Pflichtaufgabe kann an einen Dritten zur Betreibung vergeben. In Borna wurde diese Aufgabe unseren Verein übertragen.  
Derzeit betreiben wir die Obdachlosenunterkunft (OLU) in Borna, die sich in der Trägerschaft der  Kommune befindet.                                                                                       
Obdachlosenunterkunft Borna Mühlgasse 4 04552 Borna Betreuungszeiten:
Obdachlosenunterkunft
April bis Oktober 18:00 Uhr bis 9:00 Uhr November bis März 16:00 Uhr bis 9:00 Uhr
Verein Verein Bürgertreff Bürgertreff Obdachlosigkeit Obdachlosigkeit Sozialkaufhaus Sozialkaufhaus Beratungszentrum Beratungszentrum Mittagsangebot Mittagsangebot Veranstaltungen Veranstaltungen Geschäftsbetrieb Geschäftsbetrieb